General Practitioner | Annual Check-up | Multilingual Practice

  • Praxis Dr. Kleiman - Header

Das Team

DSC 0995 licht web crop200

Dr. med. Ilja Kleiman

Medizinstudium

1993-2000  Georg-August- Universität Göttingen

Promotion

An der Allgemeinchirurgie des Universitätsklinikums Göttingen, cum laude.*

Ärztliche Tätigkeiten / Praktische Erfahrung

  • Allgemeinchirurgische und Unfallchirurgische Abteilung der Siloah Klinik Hannover- Lehrkrankenhaus der Universität Hannover
  • Urologie im Friederickenstift Hannover- Lehrkrankenhaus der Universität Hannover
  • Internistisch-Pulmonologische Abteilung der Klinik Maingau vom Roten Kreuz
  • Internistische Abteilung im St. Vinzenz-Krankenhaus Hanau
  • Ausbildung Akupunktur und traditionelle chinesische Medizin an der internationalen Ausbildungseinrichtung des WHO in Peking, China
  • Mehrjährige Tätigkeit in verschiedenen Praxen; zuletzt Privatärztliche Tätigkiet in der Praxis Dr. Najman
  • Zustatzbezeichnung Notfallmedizin 
  • Seit 2003 regelmässige Tätigkeit im Ärztlichen Notdienst Frankfurt sowie Tätigkiet als "flying doctor" u.a. für ADAC Rückhol -Flugdienste
  • Ärztlicher Leiter der Rettungswache MFS in Kelsterbach und offizieller Prüfer der Rettungsassistenten im Rahmen der Ausbildung
  • Facharztprüfung und seit 01.01.2014 niedergelassen als Facharzt für Allgemeinmedizin
  • Hypertensiologe Deutsche Hochdruckliga seit 2014

Wissenschaftliche Publikationen

  • *Der Einfluß gastrointestinaler Peptide auf die Mikrozirkulation im Dünndarm der Ratte nach Ischämie/Reperfusion. Eine intravitalmikroskopische Studie.
  • Chirurgisches Forum, Band 29: Xenin und Neurotensin haben unterschiedliche Effekte auf die jejunale Mikrozirkulationen nach Ischämie/ Reperfusion
  • Journal of Surgical Research, Vol 92, 186-192. Detrimental Effects of Octreotide on intestinal Microcirculation
  • Regulatory Peptide15: 107: 23-7; Evidence for non-neurotensin receptor-mediated effects of xenin- focus on intestinal microcirulation

DSC 0177 200

Katja Bagno

Katja Bagno ist staatlich geprüfte Logopädin und Craniosacral Therapeutin.

Beruflicher Werdegang

1997

Examen zur staatlich geprüften Logopädin

1997-2013

Tätigkeiten an verschiedenen Kliniken:
Ambulantes neurologisches Reha Zentrum, Karlsruhe
Clementine Kinderhospital, Frankfurt am Main
Herz und Kreislaufzentrum, Kardiologische und Neurologische Fachklinik, Rotenburg/Fulda
Katharinen Krankenhaus, Frankfurtam am Main
Geburtshaus Frankfurt am Main
Fachärztezentrum, Dr. med. Leo Najmann

1998-2001

Berufsbegleitende Ausbildung zur Craniosacral Therapeutin am Osteopathie-College Dr. Beck, Nagold und Berlin, sowie Eva Ficzko, Freiburg

2010

Weiterbildung Craniosacrale Säuglingsbehandlung bei Sarito Fuhrmann-Bailles, Köln

DSC 0277 200

Frau Raiko Kleiman

Praxismanagerin, Master of Law (LL.M.)

M Sopp

Frau Manuela Sopp

Leitende MFA

Walter

Frau Sabrina Walter

Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung, Qualitätsmanagement

Moraru

Frau Galina Moraru

Ausbildung zur MFA